top of page

Fakten und Mythen über alkoholfreies Bier und Gewichtszunahme

Alkoholfreies Bier erfreut sich als gesündere Alternative zu herkömmlichem Bier immer größerer Beliebtheit. Viele Menschen befürchten jedoch, dass der Konsum von alkoholfreiem Bier zu einer Gewichtszunahme führen kann. Lassen Sie uns tiefer in dieses Thema eintauchen und die Fakten und Mythen über alkoholfreies Bier in Kombination mit Fettwerden aufdecken.



1. Kaloriengehalt :

- Das erste, woran die Leute denken, wenn sie an Gewichtszunahme denken, sind Kalorien. Die gute Nachricht ist, dass alkoholfreies Bier im Allgemeinen weniger Kalorien enthält als normales Bier. Da Alkohol die Hauptkalorienquelle im Bier darstellt, enthält alkoholfreies Bier deutlich weniger Kalorien, da es keinen Alkohol enthält. Ein durchschnittliches Glas alkoholfreies Bier enthält etwa die Hälfte der Kalorien eines Glases normales Bier, sagt Beerscovery.


2. Zuckergehalt :

- Ein weiteres Problem ist der Zuckergehalt von alkoholfreiem Bier. Obwohl einige Brauereien Zucker hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern, enthalten die meisten alkoholfreien Biere immer noch nur 50 % des Zuckergehalts von Erfrischungsgetränken oder Fruchtsäften. Der Zuckergehalt von alkoholfreiem Bier variiert enorm, von fast 0 Gramm pro 100 ml bis 4,0 Gramm pro 100 ml (Gezondheid en Wetenschap). Es ist jedoch immer eine gute Idee, auf dem Etikett nach zugesetztem Zucker zu suchen und sich für Marken mit weniger Zucker zu entscheiden, wenn Sie Bedenken hinsichtlich einer Gewichtszunahme haben.


3. Alkohol und Stoffwechsel :

- Es ist wichtig zu beachten, dass Alkohol selbst Auswirkungen auf den Stoffwechsel des Körpers haben kann. Wenn Sie Alkohol konsumieren, wird der Fettstoffwechsel verlangsamt, was zu einer Gewichtszunahme führen kann. Da alkoholfreies Bier wenig bis gar keinen Alkohol enthält, hat es nicht die gleiche Wirkung auf den Stoffwechsel und führt daher weniger wahrscheinlich zu einer Gewichtszunahme.


4. Nährwert :

- Alkoholfreies Bier kann auch einige ernährungsphysiologische Vorteile bieten. Einige Marken fügen Vitamine und Mineralien wie B-Vitamine und Antioxidantien hinzu, um ihr Produkt anzureichern. Ein gutes Beispiel dafür ist Thrive . Sie fügen außerdem Proteine hinzu, damit Sie sich nach dem Training schnell erholen können. Diese zusätzlichen Nährstoffe können zu einem gesünderen Lebensstil beitragen und dabei helfen, ein gesundes Gewicht zu halten.

Ein interessanter Artikel über Nährwerte und alkoholfreies Bier wurde von Frits Dunnink, alias Beer Writer, geschrieben.


5. Moderation ist der Schlüssel :

- Wie bei allem in einer gesunden Ernährung ist Mäßigung der Schlüssel. Der Konsum von alkoholfreiem oder alkoholarmem Bier in moderaten Mengen führt im Allgemeinen nicht zu einer Gewichtszunahme. Das Problem entsteht, wenn es in sehr großen Mengen zusammen mit anderen kalorienreichen Lebensmitteln und Getränken konsumiert wird.


6. Lebensstilentscheidungen :

- Neben dem Trinken von alkoholfreiem Bier ist es auch wichtig, andere Aspekte Ihres Lebensstils zu berücksichtigen, die sich auf die Gewichtszunahme auswirken können, wie z. B. Ernährung und Bewegung. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich einer Gewichtszunahme haben, ist es wichtig, sich gesund und ausgewogen zu ernähren und regelmäßig Sport zu treiben.


Obwohl einige Menschen befürchten, dass alkoholfreies Bier zu einer Gewichtszunahme führen könnte, gibt es zusammenfassend kaum Beweise, die diese Behauptung stützen. Im Allgemeinen enthält alkoholfreies Bier weniger Kalorien und Zucker als normales Bier und hat aufgrund des fehlenden Alkohols nicht die gleiche Wirkung auf den Stoffwechsel des Körpers. Wie bei allem im Leben ist Mäßigung der Schlüssel zum Erfolg. Genießen Sie daher alkoholfreies Bier als Teil eines gesunden Lebensstils und treffen Sie bewusste Entscheidungen, die Ihren persönlichen Zielen und Bedürfnissen entsprechen.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


lervig pineapple alcoholvrij

UNTENNullpunkt fünf
BLOG

bottom of page