ÜBER UNS

download (8).jpeg

Sie können Raoul für ein schönes Bier wecken. Mit dem Aufstieg der vielen Handwerksbrauereien in den letzten Jahren hat sich sein Geschmack vom Trinken von viel Bier zum Trinken von viel gutem Bier entwickelt. Durch den Besuch von Brauereien und Bierfestivals hat er unter anderem viel Erfahrung in der Verkostung von Bieren gesammelt und weiß, welche verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sind.

"In den letzten 10 Jahren habe ich die Tradition aufgebaut, während der Fastenzeit zwischen Karneval und Ostern keinen Alkohol zu trinken. In den letzten Jahren war ich immer mehr überrascht von den zunehmend besseren alkoholfreien und alkoholarmen Bieren ist eine anerkannte Entwicklung von leckeren Biersorten mit 0,5% Alkohol oder weniger. Glücklicherweise bringen renommierte Brauereien wie Mikkeller aus Kopenhagen und der Scottish Brewdog diesen Sportzweig auf ein höheres Niveau. "


"Es ist unsere Mission, allen die leckersten alkoholfreien und alkoholarmen Biere aus der ganzen Welt vorzustellen."

winkel.jpg
Schermafbeelding 2022-01-05 om 12.25.00.png
verhuisd.heic
Image from iOS (1).jpg

Janine Driessen  (rechte Hand von Raoul)
Janine betreibt den Webshop OnderNulPuntVijf operativ. Vom Bierfotografieren und Verpacken der Bestellungen über das Schreiben der Newsletter bis hin zum Philosophieren über die beste Marketingstrategie: Sie ist in allen Märkten zu Hause. Seit 2022 ist es auch ihre Mission, so viele Menschen wie möglich alkoholfreies Bier probieren zu lassen, und sie setzt sich gemeinsam mit Raoul dafür ein, ihre gemeinsame Mission zu verbreiten.
 


„Meine Liebe zum alkoholfreien Alkohol begann während des Trockenen Januars im Jahr 2020. Ich fand heraus, dass es so viele (gute) Ersatzstoffe für Alkohol gibt, dass ich beschloss, den Trockenen Januar für eine Weile zu nehmen und meine Einstellung zu ändern.  Wissenserweiterung durch möglichst alkoholfreies Probieren. Jetzt sehe ich Alkohol nicht mehr als „normal“, sondern wähle bewusst, wann ich trinke. Das kommt nicht mehr oft vor und ich mag es sehr, weil ich mich viel fitter und glücklicher fühle. Ich rede auch viel mit meinem Umfeld darüber und wenn ich Menschen inspirieren kann, macht mich das sehr glücklich.  

 

  Ich kam mit Raoul in Kontakt und so begannen wir gemeinsam zu schauen, was ich für OnderNulPuntVijf tun könnte. Jetzt arbeite ich gerne dort und probiere so viele Leute wie möglich aus  ihre zu erleichtern  Entscheidung, öfter alkoholfrei zu gehen."